Markus Lampe Consulting
Markus Lampe Consulting

Nachfolgend finden Sie einige Beipiele von laufenden oder abgeschlossenen Projekten

Beratungsleistungen Logistik und Disposition

Zeitraum: Juli 2018 - März 2019

Für einen Automobilzulieferers aus dem Landkreis Passau habe ich verschiedene Beratungs- und Optimierungsleistungen im Rahmen eines 97 Tagen dauernden Projektes durchgeführt, u.a. die Aufnahme der aktuellen Prozesse in der Logistik und Disposition, der Entwicklung von Optimierungsansätzen und der Ausschreibung der Frachten und der Durchführung des kompletten Tender Management Prozesses. 

 

Beratungsleistungen Supply Chain Management

Zeitraum: September 2019 - heute

Die langfristige Vorplanung und Kostenermittlung sind für viele Unternehmen eine komplexe Aufgabe. Ich unterstütze regelmäßig ein mittelständisches Unternehmen aus Kreis Lippe bei der Ermittlung optimaler Supply Chain Solutions und der Kalkulation von Frachtkosten für neue Projekte. 

Gefahrgutberatung

Zeitraum: Februar 2019 - heute

Seit 2019 arbeite ich als freiberuflicher Gefahrgutberater mit einem Unter-nehmen in Hamburg zusammen und unterstütze verschiedene Kunden bei der gesetzeskonformen Abwicklung von Gefahrgut - Transporten per Land- / Luft- und Seefracht und führe die vorgeschriebenen Gefahrgutschulungen für Mitarbeiter gem. der aktuellen Gefahrgut - Vorschriften in Präsenz oder Online durch. Außerdem bin ich als Trainer für die Ausbildung von Gefahrgutfahrern von mehreren Handelskammern zugelassen. 

Unterricht Seefracht Logistik

Zeitraum: Februar - März 2020

Als Dozent habe ich in diesem modularen Weiterbildungskurs für Logistik und Materialwirtschaft in Hamburg insgesamt 14 Unterrichtstage über-nommen und dabei bei einem Bildungsträger verschiedene Themen aus der Logistik unterrichtet, z.B. die verschiedenen Verkehrsträger, Zollabwicklung und Durchführung von Seetransporten. Bereits im Jahr 2018 und 2019 war ich als Dozent an ähnlichen Kursen beteiligt. 

Beratung für humanitäre Logistik Ukraine für die GIZ

Zeitraum: März - Juli 2022

Entwicklung eines Logistikkonzeptes, Planung, Organisation und Durch-führung von Transporten von Hilfsgütern im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH zur Unter-stützung von Gemeinden in der Ukraine, die vom Krieg betroffen sind.

Das Projekt umfasst u.a. die Koordination der Lagerarbeiten, Ausschreib-ung und Vergabe von Transporten und Distribution der Hilfsgüter.

 

Projektvideo auf meiner LinkedIn-Seite

Meine Partner

Nachfolgend finden Sie die Kontakte und Links meiner langjährigen Partner:

GLL Gefahrgut Ladungssicherung und Logistic GmbH

Aidboards paper response

Resilience Advisors Network


Anrufen

E-Mail